848534

Kärntner Abwehrkämpferbund

Statistik

 

Gesamtübersicht - Verschleppte Zivilpersonen durch Tito-Partisanen im Mai 1945

 

Bereiche, wo die Verschleppungen und Verhaftungen erfolgt sind:

 

Gesamtzahl der von Tito-Truppen verhafteten Zivilpersonen:

 

Auf österr. Gebiet entlassen, entwichen bzw. durch brit. Intervention auf freiem Fuß gesetzt:

 

Von jugosl. Gebiet nach österreich zurückgekehrt:

 

Auf österr. Gebiet ermordet:

 

1952 noch in Jugosl. vermißt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eisenkappel, Eberndorf, Kühnsdorf, Bleiburg

 

180*

 

63

 

53

 

-

 

64

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Völkermarkt

 

40

 

32

 

-

 

2

 

6

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klagenfurt und Umgebung

 

38

 

10

 

6

 

-

 

22

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einzelverhaftungen in Kärnten

 

5

 

1

 

-

 

-

 

4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesamt

 

263*

 

106

 

59

 

2

 

96

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Oberkrain vermisste Zivilbeamte (Mindestzahl):

 

32

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesamtzahl der Vermissten (1952):

 

128

 

*Die mit Sicherheit in Jugoslawien verstorbenen Franz Grascher und Josef Waltl sind in diesen Zahlen enthalten.